Systemische Beratung

Wir leben,  handeln aktiv und beschreiten unseren eigenen Lebensweg.
Die Richtung des Weges verändert sich mit den Lebensphasen und muss dann situativ angepasst werden. 
Neben leichten und unbeschwerten Passagen können auch holperige und steinige auftauchen.
In allen Lebensphasen und diversen Herausforderungen möchte ich Sie unterstützen, Ihre eigenen Lösungen zu entwickeln und Sie auf Ihrem individuellen Weg begleiten.


Mein Handeln wird durch meine systemische Grundhaltung bestimmt. 


Damit verbinde ich

  • Wertschätzung  
  • Ressourcen- und Lösungsorientierung
  • Humor
  • Methodenvielfalt

 


Anlässe für Systemische Beratung / Supervision sind

- persönliche Herausforderungen (privat und / oder beruflich)
- zur Entwicklung von Visionen und Zielen
- (Wieder)Entdeckung der eigenen Potenziale und Ressourcen
- Reflexion des eigenen Handelns

- Für Teams: Zeitmanagement / Einführung in die kollegiale Beratung / Resilienz
- Supervision von Ehrenamtlichen

 Alle Angebote auch per Telefon oder Video sowie Beratung in der Natur als Walk and Talk.

Schweigepflicht

In meiner Arbeit wahre ich die Schweigepflicht und folge den Ethik Richtlinien der DGSF.
Als zertifiziertes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie nehme ich regelmäßig an Intervisionsgruppen und Fortbildungen teil. Hierdurch wird meine Arbeit evaluiert und weiterentwickelt.

 Sie finden mich auch auf Xing und Linkedin